Homöopathie

„Nicht der Arzt heilt die Krankheit, sondern der Körper heilt die Krankheit.“ (Hippokrates, 460 v. Chr.)

Seit vielen Jahren ist die homöopathische Behandlung ein zentraler Aspekt in unserer Kinderarzt Praxis in München-Haidhausen. Unser Anliegen ist es, Körper und Seele Ihres Kindes so zu stärken, dass es die eigenen Selbstheilungskräfte voll entfalten kann.

Homöopathische Konstitutionsbehandlung:

Die klassische Homöopathie geht davon aus, dass Krankheiten durch Störungen im psychischen wie physischen Gleichgewicht des Menschen entstehen. Dieses Gleichgewicht wieder herzustellen, ist Ziel der homöopathischen Konstitutionsbehandlung.

Grundlage einer homöopathischen Konstitutionsbehandlung ist ein ausführliches Anamnese-Gespräch (ca. 60 Minuten). Wir sprechen über Ihr Kind, seinen Charakter, seine Entwicklung und vor allem natürlich über seine Erkrankung oder seine Beschwerden. Anhand dieser Anamnese wird ein so genanntes Konstitutionsmittel gewählt, welches über einen längeren Zeitraum verabreicht wird.

Wichtige Hinweise zum Anamnese-Gespräch (pdf)

Anamnesebogen zum Download (pdf)

Homöopathische Akutbehandlung:

Auf Wunsch behandeln wir auch akute Erkrankungen Ihres Kindes sofern wir das für sinnvoll und vertretbar halten mit homöopathischen Arzneimitteln.

Zur Kostenübernahme homöopathischer Behandlung durch die Krankenkassen

Bücher, die wir empfehlen können:

Norbert Enders:
Homöopathie für Kinder

Karin Haschenburger/Friederike Stratmann:
Weiße Kügelchen: Klassische Homöopathie – Eine kurze Einführung

Jan Vageder/Georg Soldner:
Das Kindergesundheitsbuch
Ein guter Ratgeber für die wichtigsten Fragen der kindlichen Entwicklung und den Umgang mit verschiedenen Krankheiten.